Samstag, 30. September 2017

Hyaluronsäure: Wirkstoff für jugendliche Haut

Wie Hyaluronsäure Ihrer Haut gut tut

Hyaluronsäure ist wichtig für die Haut
Seit je her ist es für Frauen wichtig, dass sie schön, gepflegt und jugendlich aussehen. Vorallem das Gesicht einer Frau ist ein entscheidender Faktor bei der Bewertung Ihrer Schönheit von Seiten des anderen Geschlechts. Neben gewissen Voraussetzungen die uns von Geburt an mitgegeben wurden oder auch nicht (und die im späteren Alter an Bedeutung verlieren), ist die Reinheit und Straffheit der Haut eine wichtige Eigenschaft, die Sie beinflußen können. In vorherigen Artikeln sind wir bereits schon auf farbige Kontaktlinsen und Haarentferung zur Steigerung der Attraktivität eingegangen. In diesem Artikel wollen wir Ihnen einen Wirkstoff vorstellen, der oft als Wunderserum bezeichnet wird und von dem Sie sicherlich schon gehört haben. Damit dies nicht wie ein Werbebeitrag klingt, haben wir wissenschaftliche Quellen hinzugefügt (hier wird nichts verkauft!). Dabei handelt es sich um Hyaluronsäure, ein natürlicher Wirkstoff in der Haut, der die erstaunliche Fähigkeit besitzt, große Mengen an Feuchtigkeit anzuziehen und zu binden. Es wirkt langanhaltend, indem es die Haut wieder auffrischt und ein gesundes Aussehen und Gefühl fördert.

Vorteile der Hyaluronsäure

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu bewahren, was zu einem sichtbaren Verlust an Festigkeit, Geschmeidigkeit und Fülle führt. Hyaluronsäure sorgt für eine Feuchtigkeitsversorgung, die für eine jugendlich aussehende, geschmeidige Haut entscheidend ist.

Gleichzeitig revitalisiert es die äußeren Schichten der Haut, so dass sie weicher, glatter und strahlender aussehen und sich weicher anfühlen.

Was über Natriumhyaluronat?

Natriumhyaluronat wird aus Hyaluronsäure gewonnen und hat die gleichen Vorteile, ist aber besser resorbierbar als Hyaluronsäure. Das macht das eine nicht besser als das andere - in der Tat ist es toll, wenn ein Produkt beides enthält, damit Ihre Haut auf mehreren Ebenen profitieren kann.


Hintergrundwissen

In der Welt der Hautpflege kommen und gehen trendige Inhaltsstoffe, und viele von ihnen hätten gar nicht erst auftauchen dürfen! Hyaluronsäure ist NICHT einer dieser Inhaltsstoffe. Ganz im Gegenteil, es ist eine der außerordentlich wohltuendsten Inhaltsstoffe. Seine beruhigenden, feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Eigenschaften sind für alle Hauttypen geeignet, auch für die zu Rosacea neigende und ekzemgefährdete Haut.

Einfach ausgedrückt, Hyaluronsäure hat starke Anti-Aging-Eigenschaften und ist auch einer der führenden, natürlichen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe für die Haut, auch für fettige, empfindliche oder bruchgefährdete Haut.

So gerade wie arbeitet dieser Superstarbestandteil, um geschmeidige, gesund-schauende und weniger-gefütterte Haut zu liefern? Die Antwort basiert auf der Wissenschaft der Haut und ist wirklich bemerkenswert.

Wie wirkt sich Hyaluronsäure auf die Haut aus?

Hyaluronsäure ist ein Glykosaminoglykan, ein Phantasiename für einen lebenswichtigen Naturstoff, der jugendunterstützender Bestandteil der Haut ist. Hyaluronsäure als wichtigstes Glykosaminoglykan in der Haut sorgt dafür, dass die Haut in jeder Hinsicht stabil, geschützt und ständig erneuert wird. Es hat auch die erstaunliche Kapazität, große Mengen an Feuchtigkeit anzuziehen und zu halten.

Diese wissenschaftlich fundierte Magie liegt in der Fähigkeit der Hyaluronsäure, Feuchtigkeit, viel Feuchtigkeit wieder aufzufüllen! Ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser aufnehmen. Das ist wirklich umwerfend! Aber noch beeindruckender ist, dass Hyaluronsäure dies für die Haut tun kann, ohne die Schuppen zu kippen und der Haut zu viel Wasser zu geben. Überraschenderweise ist zu viel Wasser ein Problem für die Haut, weil es wichtige Substanzen, die die Hautoberfläche intakt halten, zerstört.

Die feuchtigkeitsbindende Eigenschaft der Hyaluronsäure ist für die Hautalterung von entscheidender Bedeutung. Eine der Eigenschaften der jugendlichen Haut ist ihre Fähigkeit, Wasser zu halten und eine ausgewogene Menge an Feuchtigkeit zu bewahren. Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut die Fähigkeit, diese lebenswichtige, pralle Feuchtigkeit so gut zu erhalten, wie sie es früher einmal getan hat. Das Ergebnis ist ein sichtbarer Verlust an Festigkeit, Geschmeidigkeit und verminderter Ausprägung von Fülle und Geschmeidigkeit.

Hyaluronsäure kann den Feuchtigkeitsgehalt der Haut unübertroffen steigern und gleichzeitig die äußeren Hautschichten revitalisieren, so dass sie weicher, glatter und vor allem strahlend hydratisiert aussehen und sich weicher anfühlen! So wird das Aussehen von feinen Linien und Fältchen sofort verbessert.

Diese Vorteile wären reichlich, aber es gibt noch mehr - die Hyaluronsäure geht über das Angebot eines strapazierfähigen, hydratisierten Aussehens hinaus, wie wir weiter unten erläutern.


 Weitere Vorteile von Hyaluronsäure

Unsere Haut leidet unter ungeschützter Sonneneinstrahlung (lt. Hautärzten ist der tägliche Lichtschutzfaktor ist ein Muss!), rauen Inhaltsstoffen und Umwelteinflüssen - sie schwächen die Hautoberfläche. Die hautauffrischenden Eigenschaften der Hyaluronsäure tragen wesentlich dazu bei, diese Probleme zu mindern, insbesondere wenn sie als Teil einer kompletten Anti-Aging-Routine verwendet werden, die auch andere bewährte Inhaltsstoffe enthält.

Bei unserer Suche haben wir auch einen weiteren faszinierenden Aspekt der Hyaluronsäure entdeckt - sie hat uns sogar überrascht! Es stellt sich heraus, dass Hyaluronsäure auch eine antioxidative Abwehr gegen Umwelteinflüsse darstellt. Das ist ein Multitasking-Anti-Aging-Bestandteil!

Hyaluronsäure ist also für alle Hauttypen phänomenal hilfreich. Wenn Sie ölige Haut oder Mischhaut haben, ist Hyaluronsäure in einer reinen flüssigen Lösung ideal. Diese flüssigen Formulierungen haben eine außergewöhnlich leichte Textur, die sich auf der Haut schwerelos anfühlt, auch wenn Sie konzentrierte feuchtigkeitsspendende Eigenschaften erhalten.

Hyaluronsäure ist auch für die empfindlichste, rednessbelastete Haut unglaublich sanft. Die positive Wirkung auf die Hautoberfläche beruht unter anderem auf der natürlichen Beruhigung der Haut, so dass sie sowohl empfindlicher als auch unreiner Haut helfen kann.

Hyaluronsäure und Natriumhyaluronat

Zusätzlich zur Hyaluronsäure haben Sie vielleicht das ähnlich benannte Natriumhyaluronat auf einer Liste der Inhaltsstoffe von Hautpflegemitteln gesehen. Es gibt einen Zusammenhang: Natriumhyaluronat ist ein Salz aus Hyaluronsäure. Es hat alle Vorteile der Hyaluronsäure, aber mit einem zusätzlichen Vorteil - es ist leichter zu absorbieren als Hyaluronsäure.

Wir finden es sogar toll, wenn ein Produkt beides enthält, damit Ihre Haut auf mehreren Ebenen profitieren kann. Es gibt Produkte, die beides enthalten, aber da Hyaluronsäure teurer ist, zeigt sich Natriumhyaluronat häufiger in Hautpflegeprodukten.

Anmerkung: Einige Unternehmen verwenden Hyaluronsäure, die ein kleineres Molekül als reguläre Hyaluronsäure hat. Die Moleküle der "normalen" Hyaluronsäure sind größer, weshalb sie auf der Hautoberfläche verbleiben. Die Hyaluronsäure kann durch ihre Verkleinerung etwas weiter in die obersten Hautschichten vordringen, um sichtbar bessere Ergebnisse zu erzielen. Diese Art von Hyaluronsäure wird Oft als Mikromolekül-Hyaluronsäure bezeichnet.

Hinzufügen von Hyaluronsäure zu Ihrer Routine

Jetzt wissen Sie, wie Hyaluronsäure und Natriumhyaluronat der Haut zugute kommen können, und Sie fragen sich, wie die Hersteller diese besonderen Inhaltsstoffe in Produkte einfließen lassen. Wie Sie vielleicht vermuten, gibt es mit beiden Inhaltsstoffen folgende Produktkategorien: Toner-, Feuchtigkeitsspender-, Booster- und Serumformulierungen.

Für alle Hauttypen ist ein Hyaluronsäure-Booster unentbehrlich, da er durch seine linienglättenden, feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften ohne schweres Gefühl wirkt. Diese spezielle Formel lässt sich wunderbar mit anderen Produkten in der Routine auftragen und kann sogar um die Augen herum angewendet werden. (Krähenfüße und trockene Haut, wir kommen!)

Für trockene Haut finden Sie die reichhaltige, retinolgefüllte Formel unserer Intensiv-Reparaturcreme, die sich ideal für eine Dosis von feuchtigkeitsspendender Faltenerweichung aus Natriumhyaluronat, Ceramiden und Peptiden eignet.

Lust auf einen Schönheitsschlaf? Hyaluronsäure Nacht-Cremen kombinieren Natriumhyaluronat mit Niacinamid, Vitamin C und erstklassigen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen. Die innovative Formel und die üppige Textur beleben den sanften Glanz der Haut über Nacht!

Da jede Formel beruhigende, feuchtigkeitsspendende und antioxidative Inhaltsstoffe enthält, die die Haut geschmeidig, weich und beruhigend wirken lassen, sind sie sanft genug für Menschen mit ekzemgefährdeter und rosacea-anfälliger Haut.